Bedachungen

Als erster Schritt vor der Bedachung Ihres Gebäudes steht die umfassende Beratung.

Wir ermitteln Ihren Bedarf und stellen Ihnen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten vor.

 

Egal, ob Sie ein Walm-, Zelt-, Sattel- oder Pultdach bevorzugen, wir übernehmen das Eindecken von Dächern jeder Art, mit jedem Material und jeder Art der Dämmung.

 

Des Weiteren sind wir Spezialist für Flachdachisolierung und Dachreparaturen.

 

Bei kleineren oder größeren Sturmschäden können Sie uns jederzeit anrufen, wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert!

Vorschriften des Zentralverbands des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH)

 

Seit dem 01. März 2011 gelten für Dächer, die mit Dachziegeln oder Dachsteinen neu errichtet oder saniert werden strengere Vorschriften bezüglich der Verklammerung.

Die Branche reagiert damit auf klimabedingte Wetterveränderungen und die damit gestiegenen Sicherheitsanforderungen.

 

Dies bedeutet in der Praxis, dass Windlasten neu berechnet werden müssen und die Dachziegel, bzw. Dachsteine durch eine größere Anzahl von Verklammerungen mechanisch gesichert werden müssen. Damit soll das Herunterfallen von Dachziegeln und Dachsteinen infolge von Windereignissen verhindert werden.